30.November 2017

Das neue Sacher Eck

Das von BWM Architekten neu gestaltete Sacher Eck vis à vis der Wiener Staatsoper hat nach zehnmonatigem Komplettumbau den regulären Betrieb aufgenommen. Der neue Kaffeesalon mit Shop stellt mit 280 qm im Mezzanin eine markante Erweiterung zum alten Eckcafé dar. Vom Eingang in der Kärntner Straße gelangt man über einen neuen geschwungenen Treppenaufgang mit einem monumentalen Luster als Blickfang in die Bel Etage. Das Design ist an den klassischen Wiener Interieurs und natürlich am legendären Sacher selbst orientiert. Foto © Hotel Sacher

Projekt: Sacher Eck ›