15.Juni 2018

Wohnbauwettbewerb in Dresden gewonnen!

1. Platz für BWM Architekten gemeinsam mit Pretterhofer Arquitectos. Den geladenen Wettbewerb konnte das Team mit seinem Entwurf für ein Wohnbauprojekt mit insgesamt 145 Wohnungen für sich entscheiden. Das neue Quartier bildet den ersten Stadtbaustein im zukünftigen Wissenschaftsstandort Dresden Ost. Der Entwurf ist eine Interpretation und Weiterentwicklung der charakteristischen Dresdner Bebauungsstruktur der Würfelhäuer; gekoppelte Punkthäuser rahmen die Freiräume, es entstehen differenzierte Außenräume mit unterschiedlicher Graduierung der Privatheit. 
Link zum Projekt