Für die denkmalgeschützte Dominikanerkirche in Krems wurde ein flexibles Beleuchtungssystem gestaltet. Zwei elektrisch absenkbare Luster mit einer Größe von ca. 7,0m x 1,3m x 0,5m können mit direkt / indirekt gerichteten Strahlern für Ausstellungs- und Veranstaltungszwecke genutzt werden.

Eröffnung: 2. Juni 2012

 

Datum

Juni 2012

Auftraggeber

Kremser ImmobiliengesmbH & Co KG

Projektbeteiligte

Fotografin: Rita Newman

BWM Team

Sanja Utech, Michal Jiskra