Einbau eines Bierlokals in eine bestehende Erdgeschoßfläche

BWM Architekten erhielten nach einem gewonnenen geladenen Wettbewerb den Auftrag, für den Tiroler Bierproduzenten Eggers einen Vorentwurf für ein öffentliches Lokal auszuarbeiten. An einer Ecke des Rathausplatzes in St. Pölten, wo sich ehemals das legendäre Rathaus-Café befand, entwickelten sie das Konzept für eine großzügige Bierhalle mit über hundert Sitzplätzen, zwei Theken und zwei Terrassen im Außenbereich. Die historische Bausubstanz wird von den Einbauten des 20. Jahrhunderts „befreit“ und durch eine klare, einheitliche Designlinie gestaltet, die punktuell mit Farb-Highlights durchsetzt wird. Schlichte industrieinspirierte Grautöne markieren die technische Ebene – Beleuchtung, Installationen –, für Böden und Möblierung werden Basistöne gewählt. Farbige Glanzpunkte setzten transparente, gläserne Leuchtelemente, für die eine eigens kreierte CI verwendet wird.

 

Datum

Februar 2014

Auftraggeber

Eggers Gastro Betriebs GmbH

BWM Team

Markus Flägner, Martin Ritt, Alexandra Spitzer