Gestalterische Neupositionierung, Entwurf, Ausführungsplanung und Umbau der gesamten Hotelanlage des bestehenden Hotels ENTNERs am See in Pertisau am Achensee; für „Seediele“ nur bis Vorentwurf.

Im Sinne einer Operation am offenen Herzen werden die verschieden Bereiche des Ferienhotels ENTERs am See in den nächsten Jahren nach und nach bei laufendem Betrieb umgebaut. Das neue Konzept für das Traditionshaus am Achensee zielt darauf ein Haus voller Lieblingsplätze zu schaffen, die unterschiedliche Einrichtungsstile mit unterschiedlichen Stimmungen repräsentieren, dabei aber immer gemütliche Rückzugsorte bieten. Die erste Etappe des Umbaus wurde Ende 2018 fertig gestellt. Dabei handelt es sich um die sogenannte „Seediele“, ein erweiterter Bereich mit ca. 480 m2, der an die Lobby mit Library und Community-Bar anschließt. Die Farben des Achensees schillern in den grün-blauen Teppichböden und der Veranstaltungssaal kann durch weich fließende Vorhänge in kleinere Einheiten unterteilt werden.

 

 

 

Datum

Dezember 2018

Auftraggeber

Entners KG

BWM Team

Markus Flägner, Aleš Košak, Nadine Elisabeth Albenberger

Projektbeteiligte

moodly brand identity gmbh
Wetscher GmbH Einrichtungs- und Planungshaus