Innenarchitektur für Lobby, Empfangsbereich und Betriebskantine eines internationalen Medizintechnik-Unternehmens

Um ein Atrium mit Sitzzone herum organisieren sich die Wartebereiche und der Empfangsbereich für Greiner Bio-One. Das internationale Medizin- und Labortechnik-Unternehmen hat seinen Hauptsitz mit Verwaltung und Produktionsbetrieb in Kremsmünster. Im Zuge des Umbaus des Verwaltungsgebäudes werden von BWM Architekten Lobby und Empfang mit Besprechungsräumen neu gestaltet. Neu ausgestattet wird auch die Betriebskantine. Entsprechend dem Produktionsfeld für Medizintechnik ist das Erscheinungsbild hygienisch-kühl und frisch. Die dominierenden Farben dieses Konzepts sind Petrol und ein techno-affines Weiß.

Fertigstellung: November 2017

 

Datum

April 2017

Auftraggeber

Greiner Bio-One GmbH

Projektbeteiligte

moodley brand identity
Architekten Schmid und Leitner ZT GmbH

BWM Team

Markus Flägner, Eleni Nagl, Alexandra Spitzer, Pia Temt