Studie Vorentwurf, Wettbewerb; Entwurf, Planung und Ausführung Erdgeschoß mit Lobby, Restaurant, Bar Küche und Seminarräumen

Das Hotel am Konzerthaus mit dem Restaurant Apron befindet sich an zentraler Lage in unmittelbarer Nähe zu vielen bedeutenden Kultureinrichtungen Wiens. Der außergewöhnliche Standort direkt beim Konzerthaus, dem Musikverein und dem Akademietheater trägt zur Attraktion des Hotels und seiner öffentlichen Bereiche bei. Im Erdgeschoß entstehen neue Gastronomiebereiche mit Restaurant und Bar, die sowohl für die hauseigenen Gäste wie für das lokale Publikum attraktiv gestaltet werden. Das Design nimmt typische Wiener Interieurs auf und mischt sie mit Elementen aus der Theaterwelt: Tafelparkettboden, Messing, Marmor, Kassetten- und Spiegeldecken sowie ein spektakuläres gläsernes Leuchtenobjekt im Eingangsbereich.

 

Datum

Mai 2018

Auftraggeber

AINA Hospitality

Projektbeteiligte

GU: Projekt Kraft Facility Management
ÖBA Ausschreibung: Hannes Schild
Haustechnik und Elektroplanung: PME Technisches Büro für Klimatechnik GmbH
Statik: Dipl.-Ing. Gerhard Hejkrlik
Brandschutz: Norbert Rabl Ziviltechniker GmbH
Lichtplanung: Pokorny Lichtagentur
Lichtobjekt: Glashütte Comploj

BWM Team

Aleš Košak, Eleni Nagl, Marlies Klauser, Markus Flägner

Fotos: © BWM Architekten/Christoph Panzer