Gestaltung eines Medical Spa als exklusives Gesundheitskompetenzzentrum in der Wiener City. Medizinischer und therapeutischer Bereich werden mit Shop und Lounge zu einem kompakten Raumgefüge zusammengefasst, Materialien, Licht, Farbe in neue Bezüge gesetzt. Raumtiefe entsteht durch den Gegensatz von Naturstein und goldenen Wänden, geöltem Holz, leuchtenden textilen Flächen und modernster medizinischer Technik. Schnittstelle nach außen bildet die zweigeschossige Eingangszone mit großen Fensterflächen, die sich aus der Fassadenflucht drücken und den Goldglanz im Inneren weithin sichtbar machen.

 

Datum

September 2005

Auftraggeber

John Harris Fitness GmbH

Projektbeteiligte

Fotos: Rupert Steiner, Alexander Koller

Haustechnik: Angermaier Gebäudetechnik GmbH
Statik: DI Jörg Gritsch
Lichtplanung: Designbüro Christian Ploderer GmbH
Grafik: section.d

BWM Team

Charlotte Schülke, Judith Moser, Robert Charuza, Wolfgang Leitgeb