Entwurf und Planung eines Meeting- und Workshopraums am Firmenhauptsitz von Kapsch

Am Wiener Firmenstandort von Kapsch plante das Interiorteam von BWM Architekten einen Workshop- und Meetingraum mit optimaler Akustik und Belichtung für interne und externe Projektpräsentationen. Man betritt den Raum durch einen anthrazitfarbenen Vorraum mit Garderobe und Ablageraum, der auf die Atmosphäre im Inneren vorbereitet. Der Workshopraum selbst ist durch eine dreistufige horizontale Farbstufung vereinheitlicht, die von dunklerem Braun zu hellem Beige verläuft. Perfekt in der Detailverarbeitung, werden die Farbverläufe mit einer durchgehenden Fuge akzentuiert. Der Raum wurde fast vollständig verschalt und ummantelt: als eine akustische und visuelle Raumkapsel. Stofftapeten und farblich abgestimmte Teppichböden verleihen dem Raum eine warme Grundstimmung. Die Wandverschalung mit fixen Einbaumöbeln in verschiedenen Sitzhöhen enthält auch raffiniert integrierten Stauraum. Eine durchgehende Unterleuchtung dieser Elemente unterstreicht die konzentrierte Atmosphäre dieses Raums zusätzlich.

 

Datum

Mai 2017

Auftraggeber

Kapsch Business Com

Projektbeteiligte

Haselmaier Tischlerei GmbH
Object Carpet GmbH
Delius Textiles

Fotos: @ Christoph Panzer

BWM Team

Markus Flägner, Birgit Eschenlor, Kathrin Baumgartner