Neupositionierung des KFC-Flagship-Restaurants in Wien als gehobene, gleichzeitig niederschwellige Systemgastronomie. Im Erdgeschoss wird der Kunde zwischen verschieden Sitzqualitäten im American Diner-Stil zum Take-Away-Desk im hinteren Teil navigiert. Die Deckenöffnung zwischen den Etagen und die Glasfront zur Mariahilferstraße verleihen Leichtigkeit. Der artifizielle Grundton des Restaurants wird durch Paraphrasierung der CI-eigenen Elemente erzielt – auch an der Außenfassade: Das Schürzenmuster im Logo findet seine augenzwinkernde Entsprechung im auskragenden Eingangselement.

 

Datum

März 2007

Auftraggeber

Queensway Restaurant GmbH

Projektbeteiligte

Fotograf: Florian Dalik

Haustechnik: elkatec Consult Engineering GesmbH

BWM Team

Sigmar Gasser, HansNüsslein, Christoph Panzer, Samina Azhar, Gabriele Bruner