Entwicklung eines Kommunikationstools

Der Österreichische Automobilclub suchte zu seinem 120jährigen Bestehen ein internes Kommunikationsinstrument, das sowohl am Hauptstandort Wien als auch in den Filialen einsetzbar wäre. BWM entwickelten die Idee eines „intelligenten Werkskoffers“, der je nach Aufgabe mit unterschiedlichen Inhalten befüllt werden kann. Der Koffer als skalierbares, flexibles Tool entspricht der Bestimmung des ÖAMTC als eines der Mobilität verpflichteten Unternehmens.

 

Datum

Januar 2015

Auftraggeber

ÖAMTC

Projektbeteiligte

brainds Marken und Design

Rendering: BWM Architekten

BWM Team

Birgit Eschenlor, Massimiliano Marian