Das Palais Wohlleben befindet sich in der gleichnamigen Gasse im 4. Wiener Gemeindebezirk in unmittelbarer Nähe zum Schloss Belvedere und zum Karlsplatz. Der repräsentative Gründerzeitbau stammt aus dem frühen 20. Jahrhundert und wurde bis dato als Bürostandort genützt. Das Gebäude wird komplett saniert: Das Dachgeschoß wird zu einem zweistöckigen Luxusapartment erweitert und in den fünf Regelgeschoßen entstehen jeweils zwei bis vier großzügige Eigentumswohnungen.

 

 

Datum

Oktober 2013

Auftraggeber

Dr. Jelitzka + Partner Immobilien

Projektbeteiligte

Bauphysik: Architekt Zörrer & Lotz

Grafik: Moodley Brand Identity GmbH

Statik: Brusatti GmbH

HKLSE: PME - Technisches Büro für Klimatechnik Gesellschaft m.b.H.