STAGE 12 ist eines der zentral gelegenen Hotels in Innsbruck, das direkt an der berühmten Pracht- und Einkaufszone der Maria Theresien Straße liegt. Es erhält durch eine umfassende Sanierung und Erweiterung das neue Gesicht eines luxuriösen Dreisterne-Hotels. Hinter einer sanierten, denkmalgeschützten Fassade befinden sich 120 Zimmer, die mit einem neuen Trakt im Innenhof verbunden sind. Das Interior Team von BWM Architekten entwirft das gestalterische Konzept der Hotelzimmer. Das neue Design vermittelt Internationalität und verkörpert gleichzeitig einen regionalen Bezugspunkt für die Gäste.

 

Datum

Dezember 2017

Auftraggeber

The Penz Hotel GmbH

Projektbeteiligte

Architektur: Baumschlager Eberle

Rendering: LAUBlab

BWM Team

Markus Flägner, Ingrid Schmid, Sara Rois, Hubert Meyer, Alexandra Spitzer