Refurbishment des Dachgeschoßes mit Bar und der Erdgeschoßzone des Wombat’s Hostels Berlin

Punkten kann das Wombat’s Hostel Berlin mit seiner legendären Dachterrasse mit dem grandiosen Blick über die Stadt. Das Dachgeschoß wurde für flexible Nutzungen umgestaltet: Tagsüber wird die Terrasse als Erweiterung des Frühstücksraums genutzt, und abends dient sie als Bar. Entsprechend den Design-Vorgaben von BWM liefern hier Berliner Architekturelemente den Look einer rauen Industriemetropole: Naturbelassener Baustahl für die Grid-Struktur der Lobby und Industrieglas für die Leuchten werden mit den charakteristischen U-Bahnfliesen kombiniert.

 

Datum

April 2017

Auftraggeber

Wombats Holding GmbH

Projektbeteiligte

Architekturbüro Freiwald
Architekt Christopher Strein

BWM Team

Markus Flägner, Kathrin Baumgartner, Alexandra Spitzer, Sara Rois, Mareike Kuchenbecker

Fotos: @ Wombats