Margaretenplatz 4/L1
1050 Vienna, Austria
+43 1 205 90 70
office@bwm.at

13.Dezember 2017

Grand opening Stage 12 Hotel by Penz

Das neue Stage 12 Hotel by Penz im Zentrum von Innsbruck ist DAS Hotelprojekt und DAS Stadtgespräch zur Zeit! Das Interior Design für 120 Zimmer, Hotelbar und Rooftop-Fitnessbereich wurden von BWM Architekten geplant und gestaltet, die Architektur des Gebäudes kommt von Baumschlager Hutter Partners. Mehr zum Projekt ...

11.Dezember 2017

Neupositionierung a&o hostels

Europas größte Hostelmarke a&o wurde nach dem Konzept von BWM Architekten und moodley komplett neu definiert. In den kommenden Jahren werden laufend alle Häuser dem neuen Branding angepasst. Speziell Individualreisende sollen für das Produkt begeistert werden, die in Zukunft in einer der vielen coolen Locations von a&o sehr günstig fantastisch nächtigen können. Das Re-Design nach BWM umfasst alle öffentlichen Räume – Lobby, Frühstücksbereich, Innenhof – und wurde ganz frisch nach den Filialen in Venedig und Bremen im Headquarter in Berlin Mitte implementiert. Das Team von BWM schließt sich der neuen Markendefinition an: Everyone can travel!

www.aohostels.com

30.November 2017

Sacher Eck' eröffnet!

Das von BWM Architekten neu gestaltete Sacher Eck' vis à vis der Wiener Staatsoper hat nach zehnmonatigem Komplettumbau den regulären Betrieb aufgenommen. Der neue Kaffeesalon mit Shop stellt mit 280 qm im Mezzanin eine markante Erweiterung zum alten Eckcafé dar. Vom Eingang in der Kärntnerstraße gelangt man über einen neuen geschwungenen Treppeaufgang mit einem monumentalen Luster als Blickfang in die Bel Etage. Das Design ist an den klassischen Wiener Interieurs und natürlich am legendären Sacher selbst orientiert.

14.November 2017

Gewonnen: Ostrava Trek Park!

BWM Architekten gewinnen den Wettbewerb für ein Transportmuseum in Ostrava (Tschechien) mit einem Masterplan für einen Trek Park auf einem ehemaligen Industrieareal beim Hauptbahnhof. Das Projekt sieht vor, das Industrieareal zu öffnen und zu einem kulturellen Stadtquartier mit öffentlichen Flächen, Kaffeehaus und weiteren Attraktionen rund um die Themen „Rad, Mobilität und öffentlicher Verkehr“ zu entwickeln.

Mehr Bilder

8.November 2017

Neu: Embelgasse 25

Bereits bezogen ist der neue Wohnbau in der Embelgasse 25 in Wien Margareten. BWM Architekten planten den Erstentwurf und die Einreichsplanung für das sechsstöckige Gebäude mit attraktiven Dachterrassenwohnungen sowie einem Hofgebäude. Zur Ausführung kam die außergewöhnliche leuchtende Fassade in Flechtwerkoptik.

Ausführung: BAU.WERK.STATT Graz

2.November 2017

étagèrie - The place to be

Der zweite Streich der URBANAUTS Hospitality Group: in der étagèrie versammeln sich all jene, die für ihren längeren Aufenthalt in Wien ein temporäres Zuhause suchen. Die étagèrie bietet Appartements von 30 bis 70 Quadratmeter mit wienerischem Flair und ebensolcher Aussicht. Die Wohnungen liegen zentral in der Nähe von Belvedere und Hauptbahnhof. Ausgewähltes Mid Century-Design gehört ebenso zur Einrichtung wie eine voll ausgestatette Kitchenette und ein ausgesuchtes Farbkonzept.

étagèrie.at

25.Oktober 2017

Gleichenfeier in der Leyserstraße

Erfolgreiche Gleichenfeier bei den "Steinterrassen" an der Leyserstraße in Wien-Penzing: Im Überflug auf der Baustelle dabei die BWM-Projektleiter Gerhard Girsch und Clemens Hörl. Das Foto zeigt den Rohbau mit den großzügigen Freiflächen. 

Link zum Projekt Leyserstraße/Steinterrassen

29.September 2017

Shortlist Staatspreis Design 2017

BWM Architekten freuen sich über die Nominierung für die Shortlist zum Staatspreis Design 2017 in der Kategorie "Räumliche Gestaltung"! Ausgezeichnet wurde damit die Adaptierung der Virgilkapelle und deren Erschließung beim Wiener Stephansdom.

www.staatspreis-design.at

28.September 2017

Internationales Lifestyle-Hotel in Innsbruck

Innsbruck, Maria-Theresien-Straße: Hochbetrieb auf der Baustelle des Stage 12 Hotel by Penz in bester Innenstadtlage. Hier gestalten BWM Architekten das Interior Design für 120 Zimmer eines Hotelneubaus. Zusätzlich werden auch ein Wellnessbereich, ein Gastgarten und eine Bar errichtet.

Interior: BWM Architekten; Visualisierung: LAUBlab
Architektur: Baumschlager Hutter Partners

Geplante Eröffnung: Dezember 2017

14.September 2017

Nature goes urban mit jazz@bwm!

Auch zum Feiern eignet sich die vom BWM Interior Team gestaltete neue Lobby des Hotels Courtyard by Marriott beim Wiener Prater hervorragend. Jazz@bwm begleitete die große Eröffnung mit groovigen Sounds. Das Motto der Neugestaltung "nature goes urban" lieferte das Thema des Abends!

12.September 2017

BAUSTELLE: Schönbrunnerstraße 63

Bald ist es soweit: hier in der Schönbrunnerstraße 63 entstehen derzeit 29 Wohnungen in unmittelbarer Nähe zur U-Bahnstation Pilgramgasse. Das schmale Grundstück wird mit einem Wohnblock bebaut, der straßenseitig sechs Geschoße aufweist. Ein eigener Trakt wird im ruhigen Innenhof errichtet.

Informationen zum Projekt

4.September 2017

500.000 Besucher im Österreich-Pavillon

Großer Erfolg für den Österreich-Pavillon auf der soeben zu Ende gegangenen EXPO 2017: Über eine halbe Million Besucherinnen und Besucher haben den von BWM gestalteten Pavillon in Astana/Kasachstan besucht. Mit Begeisterung wurde der Parcours "Mit Hirn, Herz und Muskelkraft" vom Publikum aufgenommen!
EXPO 2017

Foto: © ArtCompany/AlexanderKramel

3.September 2017

Lucky Linz!

Das Kooperative Planungsverfahren für den Stadtteil Linz-Ebelsberg wurde erfolgreich abgeschlossen und im AfO Linz der Öffentlichkeit präsentiert. Markus Kaplan (BWM), Carla Lo, Hubert Rieß und Bernd Vlay entwickelten unter der Leitung von Andreas Kleboth die städtebauliche Leitidee für den neuen Stadtteil mit Wohn- und Arbeitsplätzen für 5000 - 7000 Menschen. Die Teilnehmer am kooperativen Verfahren werden jeweils eines der Schlüssel-Projekte für die Bauträger WAG, GIWOG, Neue Heimat und WSF Stiftung realisieren. Planungsbeginn 2018, Baubeginn voraussichtlich 2020. 
Link zum Projekt

15.August 2017

Baustelle Traungasse!

35 Appartements von 30 bis 135 Quadratmetern Fläche entstehen derzeit an der markanten Ecke bei der Traungasse 12 im dritten Bezirk Wiens. Alle Wohnungen verfügen über umlaufende Balkone, Terrassen oder Loggien. Dieses Projekt ist eine weitere Transformation eines ehemaligen Bürogebäudes aus den 1960er-Jahren - eine der Kernkompetenzen von BWM Architekten.

11.August 2017

Sommerfrische auf der Schallaburg

Unweit von Wien, an der Grenze vom Mostviertel zur Wachau liegt die Schallaburg hoch auf einer Hügelkuppe. Das Renaissanceschloss bietet hervorragende Möglichkeiten für die Erkundung verschiedener Baustile sowie barocker Gartenkunst. Nicht zuletzt gehört auch das neue Eingangsgebäude mit dem außergewöhnlichen Flugdach von BWM Architekten dazu. Im Sommer ein wunderbares Ausflugsziel! Link zum Projekt Schallaburg

Fotos © Christoph Panzer

1.August 2017

ON Sud eröffnet

Das wunderbare ON Sud hat den Betrieb aufgenommen: asiatisch inspiriertes Essen, bei schönem Wetter auch auf der Piazza draussen. Nach dem Gestaltungskonzept von BWM für Lokal und Gastgarten wurde das alte Eckwirtshaus sanft renoviert, um auch das charakteristische Flair eines Weinhauses aus der Jahrhundertwende weiterleben zu lassen. In der Exaktheit eines Schwarz-Weiß-Fotos wird die Vergangenheit evoziert – Grautöne in verschiedenen Abstufungen bilden einen Kontrast zu dem farbigen Leben und Essen von heute.

Link zum Projekt | Link zu ON Sud
Foto © Christoph Panzer

24.Juli 2017

BWM Architekten gewinnen Generalplanung für das Haus der Geschichte Österreich

Aus einem EU-weiten Wettbewerb für die Generalplanung des Hauses der Geschichte Österreich sind BWM Architekten als Gewinner hervorgegangen. Das Haus der Geschichte Österreich wird nach jahrzehntelangen Debatten über die Errichtung eines Museums zur österreichischen Geschichte im Verbund mit der Österreichischen Nationalbibliothek in der Neuen Burg am Wiener Heldenplatz eingerichtet.

Im Zentrum des Entwurfs von BWM Architekten steht ein modernes „Geschichtslabor“, in dem räumlich abwechslungsreich, diskursiv und interaktiv Inhalte vermittelt und verhandelt werden. Die Integration des neuen Museums in das historische, denkmalgeschützte Ambiente der Neuen Burg wird in jedem Fall vielschichtig gestaltet. 

Die Pressemeldung zum Haus der Geschichte sowie Bilder zum Download finden Sie hier

Link zum Projekt.

17.Juli 2017

Spatenstich Arndtstrasse

Es wird gebaut, es geht voran! Der Spatenstich beim Wohnhaus Arndtstraße im zwölften Bezirk erfolgte Ende Juni. Nun werden die neuen, frei finanzierten Eigentumswohnungen mit Balkon oder Loggia errichtet. 

15.Juli 2017

Steinterrassen in der Leyserstrasse

Im Eilzugstempo wächst der Rohbau des Projektes "Steinterrassen" in der Leyserstrasse 2 in Wien-Penzing. Es entstehen hier an bester Lage siebzig hochwertige Wohnungen mit Balkonen oder Loggien. Im Gebäude werden eine Polizeiinspektion, Büroflächen und ein Kindergarten errichtet. Alle Wohnungen kommen in den freien Verkauf.

Links zum Projekt Leyserstrasse 2

28.Juni 2017

Neues Bistro im Sheraton Grand Salzburg

Unser jüngstes Projekt ist soeben eröffnet worden: Das coole Café im Look der italienischen 1950er-Jahre im Hotel Sheraton Grand Salzburg! Hier nehmen wir an heißen Tagen unseren Espresso oder Aperitivo "al banco".

Zum Projekt

Foto: © Sheraton Grand Salzburg

15.Juni 2017

Ein Schorsch für das Hotel Caroline!

Die Magistratsabteilung 19 der Wiener Stadtregierung zeichnet jedes Jahr herausragende Architekturprojekte mit einem "Schorsch" aus. BWM Architekten gewannen mit dem fertiggestellten Zubau des Hotels Caroline beim Wiener Hauptbahnhof eine der Preistrophäen. In der Präsentation "gebaut 2016" sind die Projekte auch in einer Ausstellung in der MA 19 in 1120 Wien zu sehen.      Fotos: © Wolf Silveri

Ausstellung "gebaut" MA 19         Link zum Projekt Hotel Caroline

12.Juni 2017

Alles dreht sich - alles bewegt sich

Mit kasachischer Power ist der österreichische Pavillon auf der EXPO 2017 in Astana eröffnet worden. Das Team um Johann Moser und Anke Stern von BWM Architekten und die Wirtschaftskammer Österreich hat seit Monaten am Konzept für die poetischen Interventionen unter dem Titel "Mit Hirn, Herz und Muskelkraft" getüftelt. Und nun kam die gute Nachricht: Alles dreht sich, alles bewegt sich!                        Link zur EXPO 2017

7.Juni 2017

LGV Gärtnergschäftl eröffnet

Die Gemüsegärtner Wiens LGV produzieren jeden Tag frisches Obst und Gemüse. Seit kurzem betreiben sie das „Gärntergschäftl“ in Naschmarktnähe. BWM Architekten entwarfen einen Shop, der die vielfältigen Assoziationen von Greißlerei bis Marktstand aufnimmt und der für die Produkte der Gärtnereien das optimale Ambiente liefert.

© Foto: Christoph Panzer