Margaretenplatz 4/L1
1050 Vienna, Austria
+43 1 205 90 70
office@bwm.at

15.Mai 2018

Baubeginn am Modenapark 1-2

An einem der schönsten Innenstadtparks von Wien, am Modenapark im dritten Bezirk, erfolgte diese Woche der Spatenstich: Nach den Plänen von BWM entsteht dort ein neuer Wohnbau mit fast achtzig freifinanzierten Wohnungen, die eine große Variabilität in den Grundrissen aufweisen. Im Wohnungsmix sind attraktive größere Terrassen- und Dachwohnungen genauso vorgesehen wie clever konzipierte Mikrolofts.

23.April 2018

Hotel am Konzerthaus: Restaurant Apron und Lobby eröffnet

Der erste Teil des BWM-Projektes "Hotel am Konzerthaus" ist vor kurzem fertig gestellt geworden: Die neuen Gastronomiebereiche mit einer Bar und dem Restaurant Apron sind bereits in Betrieb. Typische Elemente und elegante Materialien erinnern an die Wiener Theater und die Musiksäle rund um das Konzerthaus.

23.April 2018

Brigittenauer Lände 42 fertig gestellt

Das bisher vorwiegend als Bürohaus genutzte Gebäude im 20. Wiener Bezirk wurde in ein modernes Wohnhaus transformiert. In einem hof- und einem straßenseitigen Trakt wurden mehrheitlich kleinere Eigentumswohnungen errichtet. Alle Wohneinheiten erhielten eigene Balkone, die größeren Dachwohnungen auch großzügige Terrassen. Die Fassade wurde vereinheitlicht und elegant anthrazitfarben gestrichen und durch goldene Ziergeländer aufgelockert.

3.April 2018

Mock Up Fassadengeländer Traungasse

Baldiges Finish für die Fassade des ehemaligen Bürohauses in der Traungasse 12 im dritten Bezirk Wiens: Die Projektleiterinnen Alexandra Stage und Rita Guggenberger testen die Mock Ups der maßgefertigten Geländer um die definitive Beschichtung zu bestimmen. Im umgebauten Wohngebäude entstehen 35 neue Wohnungen, die Fassade wird mit attraktiven weiß-gold-schimmernden Alucobond-Paneelen verkleidet.

Zum Projekt Traungasse 12

14.März 2018

"Ästhetik der Veränderung"

Die große Jubiläumsschau über die Geschichte der Universität für angewandte Kunst überraschte mit einer ungewöhnlichen Präsentation der ausgwählten Exponate. Die Ausstellung mit dem Titel "Ästhetik der Veränderung" lief erfolgreich bis zum 15. April im Wiener MAK am Stubenring. Die Gestaltung stammte von BWM Architekten in Zusammenarbeit mit Sanja Utech und Gerhard Bauer.

MAK-Ausstellung: Ästhetik der Veränderung. 150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien

13.März 2018

Gleichenfeier in der Traungasse 12

Das ehemalige Bürohaus von Harry Glück aus den 1960er-Jahren prägt mit seiner markanten Rundung das Stadtbild im 3. Wiener Bezirk. Das Gebäude wird nun von BWM zu einem modernen Wohnhaus mit 35 Wohnungen in den Hauptgeschoßen umgebaut und um zwei Dachgeschoße aufgestockt. Diese Woche konnte die Dachgleiche - im Bild die Projektleiterinnen Rita Guggenberger und Alexandra Stage - gefeiert werden!

Link zum Projekt Traungasse 12

12.März 2018

iF Design Award Interior Architecture!!

Wir freuen uns über den renommierten iF Design Award 2018 in der Kategorie Interior Architecture! Johann Moser und Anke Stern vom BWM-Ausstellungsteam erhielten diese Auszeichnung verdient für die innovative interaktive Gestaltung des Österrreichischen EXPO-Pavillons 2017 in Astana/Kasachstan. Der prestigeträchtige iF Design Award gehört mit 6500 Einreichungen zu den begehrtesten Designtrophäen weltweit. Im Rahmen der feierlichen Veranstaltung mit anschließender Party in München wurden die Awards überreicht, die Anke Stern (BWM), Iris Achmann (WKO) und Helmut Döller (WKO) hier entgegennehmen.

Bildcredits: Anna Seibel & Verena Vötter;
Roman Thomas & Verena Vötter

Zum iF Design Award 2018

9.März 2018

Neues Branding und neuer Look für a&o

BWM Architekten und moodley entwickelten gemeinsam das komplette Re-Branding der Marke a&o. Derzeit ist BWM damit beschäftigt, das neue Design auf alle bestehenden Häuser anzuwenden. Dabei bleibt sich a&o der Marke treu, ganz nach unserem Slogan: "everyone can travel".

a&o Hostels – Official Rebranding Video on YouTube

Hier geht's zum Projekt!

Fotos: @ a&o Hotels and Hostels Holding GmbH

5.März 2018

Glamouröses STAGE 12 Hotel

Erste Einblicke in das jüngste Hotelprojekt von BWM Architekten in Innsbruck: Das STAGE 12 Hotel by Penz wartet mit einer fulminanten Designwelt auf, die für die Gäste besondere Aufenthaltsqualitäten bereithält. Drei Aspekte verschmelzen im Interior Design zu einer Synthese: Der örtliche Bezug zu Innsbruck mit der prägnanten Lage und dem Ausblick auf die imposanten Berge, das urbane internationale Flair der Hauptstadt Tirols zwischen den Metropolen München und Mailand und drittens die glamouröse Vergangenheit des legendären Theaters, das sich früher an dieser Stelle befand.

Foto: Guenther Egger

Hier geht's zum Hotel

Hier geht's zum Projekt

28.Februar 2018

KHM: Gestaltung The Shape of Time

Für das Kunsthistorische Museum Wien gestalteten BWM Architekten die laufende Sonderschau "The Shape of Time": Die Ausstellungsarchitektur verdeutlicht in subtiler Weise den Dialog von alten Werken aus der Gemäldegalerie mit Spitzenwerken zeitgenössischer Kunst.

6. März - 8. Juli 2018: Kunsthistorisches Museum Wien

Foto © KHM-Museumsverband

21.Februar 2018

Zukunft mit Herkunft

Hotel Sacher Wien / Die Neugestaltung des Sacher Eck mit einer Erweiterung im Mezzanin: Seit kurzem ist das neue Café mit Confiserie im Hotel Sacher eröffnet. Ein monumentaler Luster als sichtbares ‚Centerpiece’ durchbricht die Decke und verbindet  den Shop mit dem Obergeschoß.

Foto © Christoph Panzer

Mehr zum Projekt Sacher Eck

29.Januar 2018

Gleichenfeier Arndtstraße

Die Fertigstellung des neuen Wohnbaus in der Arndtstraße ist für diesen Herbst geplant: Mit der Errichtung des Dachstuhls und der Gleichenfeier letzte Woche konnte eine wichtige Etappe abgeschloßen werden. Erfreuliches auch für den Bauträger: Alle 38 Eigentumswohnungen sind bereits verkauft.

Weiterführende Informationen: Consulting Company Immobilien und Projektmanagement Wien

24.Dezember 2017

Frohe Weihnachten!

BWM Architekten und bwmretail wünschen frohe Weihnachten und ein wundervolles 2018!

Das Büro bleibt über die Feiertage geschlossen, wir sind ab dem 8. Januar wieder für Sie da.

13.Dezember 2017

Grand opening Stage 12 Hotel by Penz

Das neue Stage 12 Hotel by Penz im Zentrum von Innsbruck ist DAS Hotelprojekt und DAS Stadtgespräch zur Zeit! Das Interior Design für 120 Zimmer, Hotelbar und Rooftop-Fitnessbereich wurde von BWM Architekten geplant und gestaltet, die Architektur des Gebäudes stammt von Baumschlager Hutter Partners. Mehr zum Projekt ...

Projekt: STAGE 12 Hotel Innsbruck ›

11.Dezember 2017

Neupositionierung a&o hostels

Europas größte Hostelmarke a&o wurde nach dem Konzept von BWM Architekten und moodley komplett neu definiert. In den kommenden Jahren werden laufend alle Häuser dem neuen Branding angepasst. Der neue Auftritt spricht gezielt  Individualreisende an, die in Zukunft in einer der vielen coolen Locations von a&o sehr günstig fantastisch nächtigen können. Das Re-Design nach BWM umfasst alle öffentlichen Räume – Lobby, Frühstücksbereich, Innenhof – und wurde ganz frisch nach den Filialen in Venedig und Bremen im Headquarter in Berlin Mitte implementiert. Das Team von BWM schließt sich der neuen Markendefinition an: Everyone can travel!

www.aohostels.com

30.November 2017

Das neue Sacher Eck

Das von BWM Architekten neu gestaltete Sacher Eck vis à vis der Wiener Staatsoper hat nach zehnmonatigem Komplettumbau den regulären Betrieb aufgenommen. Der neue Kaffeesalon mit Shop stellt mit 280 qm im Mezzanin eine markante Erweiterung zum alten Eckcafé dar. Vom Eingang in der Kärntner Straße gelangt man über einen neuen geschwungenen Treppenaufgang mit einem monumentalen Luster als Blickfang in die Bel Etage. Das Design ist an den klassischen Wiener Interieurs und natürlich am legendären Sacher selbst orientiert. Foto © Hotel Sacher

Projekt: Sacher Eck ›

14.November 2017

Gewonnen: Ostrava Trek Park!

BWM Architekten gewinnen den Wettbewerb für ein Transportmuseum in Ostrava (Tschechien) mit einem Masterplan für einen Trek Park auf einem ehemaligen Industrieareal beim Hauptbahnhof. Das Projekt sieht vor, das Industrieareal zu öffnen und zu einem kulturellen Stadtquartier mit öffentlichen Flächen, Kaffeehaus und weiteren Attraktionen rund um die Themen „Rad, Mobilität und öffentlicher Verkehr“ zu entwickeln.

Mehr Bilder

8.November 2017

Neu: Embelgasse 25

Bereits bezogen ist der neue Wohnbau in der Embelgasse 25 in Wien Margareten. BWM Architekten planten den Erstentwurf und die Einreichsplanung für das sechsstöckige Gebäude mit attraktiven Dachterrassenwohnungen sowie einem Hofgebäude. Zur Ausführung kam die außergewöhnliche leuchtende Fassade in Flechtwerkoptik.

Ausführung: BAU.WERK.STATT Graz

Projekt: Embelgasse 25 ›

2.November 2017

étagèrie - The place to be

Der zweite Streich der URBANAUTS Hospitality Group: in der étagèrie versammeln sich all jene, die für ihren längeren Aufenthalt in Wien ein temporäres Zuhause suchen. Die étagèrie bietet Appartements von 30 bis 70 Quadratmeter mit wienerischem Flair und ebensolcher Aussicht. Die Wohnungen liegen zentral in der Nähe von Belvedere und Hauptbahnhof. Ausgewähltes Mid Century-Design gehört ebenso zur Einrichtung wie eine voll ausgestatette Kitchenette und ein ausgesuchtes Farbkonzept.

étagèrie.at

25.Oktober 2017

Gleichenfeier in der Leyserstraße

Erfolgreiche Gleichenfeier bei den "Steinterrassen" an der Leyserstraße in Wien-Penzing: Im Überflug auf der Baustelle dabei die BWM-Projektleiter Gerhard Girsch und Clemens Hörl. Das Foto zeigt den Rohbau mit den großzügigen Freiflächen. 

Link zum Projekt Leyserstraße/Steinterrassen

29.September 2017

Shortlist Staatspreis Design 2017

BWM Architekten freuen sich über die Nominierung für die Shortlist zum Staatspreis Design 2017 in der Kategorie "Räumliche Gestaltung"! Ausgezeichnet wurde damit die Adaptierung der Virgilkapelle und deren Erschließung beim Wiener Stephansdom.

www.staatspreis-design.at

28.September 2017

Internationales Lifestyle-Hotel in Innsbruck

Innsbruck, Maria-Theresien-Straße: Hochbetrieb auf der Baustelle des Stage 12 Hotel by Penz in bester Innenstadtlage. Hier gestalten BWM Architekten das Interior Design für 120 Zimmer eines Hotelneubaus. Zusätzlich werden auch ein Wellnessbereich, ein Gastgarten und eine Bar errichtet.

Interior: BWM Architekten; Visualisierung: LAUBlab
Architektur: Baumschlager Hutter Partners

Geplante Eröffnung: Dezember 2017

14.September 2017

Nature goes urban mit jazz@bwm!

Auch zum Feiern eignet sich die vom BWM Interior Team gestaltete neue Lobby des Hotels Courtyard by Marriott beim Wiener Prater hervorragend. Jazz@bwm begleitete die große Eröffnung mit groovigen Sounds. Das Motto der Neugestaltung "nature goes urban" lieferte das Thema des Abends!