BWM Architekten

En Suche Menu
Mollardgasse 54

Im 6. Wiener Gemeindebezirk unweit von Raimund Theater und der Mariahilfer Straße, entsteht ein neues, modernes Projekt mit Eigentumswohnungen zwischen ca. 42 m² und ca.120 m² Wohnfläche. Die Wohnungen profitieren von durchdachten Grundrissen, hochwertiger Ausstattung und urbaner Lage und verfügen großteils über Balkone, Loggien, Terrassen sowie Gärten. Eine hauseigene Tiefgarage sowie der Fahrrad-und der Kinderwagenabstellraum und eine ausgestattete Waschküche runden das Projekt ab.

Der BWM-Entwurf sieht eine klare, moderne Formensprache vor und fügt sich damit in das bestehende Stadtbild und die umgebende Bebauung ein. Besonders an den Hoffassaden des Neubaus wurde weitgehend auf Schrägdächer verzichtet, und durch Staffelung (Hoftrakt) bzw. Fassadenausgleich (Ateliergebäude) eine zeitgemäße Architekturgestaltung erzielt.

Aufgabe
Neubau eines Straßentraktes zu Wohnzwecken, eines Ateliergebäudes und Umbau und Dachausbau des bestehenden Hofgebäudes in „G“ mitca. 40 Wohnungen und einer gewichteten Nettonutzfläche von 2.340 m2

Datum
02/2021

Auftraggeber
BIP Immobilien Development GmbH

BWM Team
Markus Kaplan, Martina Lehner, Liliya Berova, Mia Milanovic, Viktoria Starzinger

Bildnachweis
Rendering: frame9/Tobias Colz

Projektbeteiligte

U.M.A. Architektur-Ziviltechniker GmbH